Mitteilungen & Presse

Aktuelle Besucherregelung

Nach wie vor gibt es derzeit coronabedingte Einschränkungen bei den Besuchszeiten - beachten Sie hier unsere aktuelle Regelung: 

 

  • Besuchszeit: 12:00 bis 19:00 Uhr – Besuchsdauer: max. 60 Minuten.
  • Eine registrierte Person ist pro Patient erlaubt.
  • Die Erfassung der Daten der Besuchsperson erfolgt bei der Patientenaufnahme. Diese werden sowohl in unserem IT-System gespeichert als auch bei jedem Besuch abgefragt.
  • Sie erhalten einen Besucherausweis, diesen geben Sie bitte nach dem Besuch an der Rezeption wieder ab.
  • Es darf nicht mehr als ein Besucher im Patientenzimmer anwesend sein. Daher kann es zu Wartezeiten kommen. Eine zeitliche Abstimmung von Besuchern in Mehrbettzimmern wird empfohlen.
  • Bitte folgen Sie den Anweisungen des Krankenhauspersonals. Dieses kann jederzeit Besuche begrenzen.
  • Ein Mundnasenschutz ist während der gesamten Zeit im Krankenhaus korrekt über Mund und Nase zu tragen.
  • Bitte verzichten Sie auf Körperkontakt und halten Sie immer den gebotenen Abstand (mind. 1,5 Meter) zu Ihrem Angehörigen und anderen Personen ein.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Kreißsaal und Frauenklinik informieren

Ab kommendem Montag (06.07.2020) könnt Ihr Euch von unserer babyfreundlichen Geburtsklinik wieder persönlich ein Bild machen: Dank unseres sehr großen Konferenzraums können die Abstandsregeln perfekt eingehalten werden und deshalb sind Infoveranstaltungen ab sofort jeden ersten und dritten Montag im Monat wieder möglich!

Start ist jeweils um 18:00 Uhr, 18:30 Uhr, 19:00 und 19:30 Uhr, da wir aber individuelle Kleingruppen bilden und Vorträge und Kreißsaalführungen parallel laufen, meldet Euch bitte immer telefonisch unter 05221 593-71530 an und erfragt dort die genauen Uhrzeiten, wenn es für Euch losgeht. Bringt euch gerne etwas zu trinken und zu knabbern mit.

Wir freuen uns auf Euch!

Achtung: Derzeit keine Besuche möglich

Liebe Besucherinnen und Besucher, aufgrund der aktuellen Infektionslage rund um Covid-19 sind Besuche bei uns bis auf Weiteres nur noch in Sonderfällen (bei Demenz, in lebensbedrohlichen Situationen, bei Geburten sowie bei der Begleitung Minderjähriger) gestattet.

Bei Geburten gilt: Väter/Begleitpersonen dürfen natürlich die Geburt gemeinsam erleben und dann entweder das Haus verlassen oder im Familienzimmer so lange bleiben wie der Aufenthalt dauert. Wichtig zu wissen ist, dass nach Verlassen des Hauses keine weiteren Besuche mehr möglich sind.

Vn dem Besucherverbot sind auch Kurse oder sonstige Veranstaltungen rund um unser medizinisches Angebot betroffen – bitte erfragen Sie Näheres hierzu bei den jeweiligen Kursleiter*innen.

Stillinformationsabende | Gesprächskreise für pflegende Angehörige

Ab sofort gibt es die Möglichkeit, wieder an unseren Stillinformationsabenden der babyfreundlichen Geburtsklinik teilzunehmen - alles Wichtige zu Terminen, Anmeldung und unseren Schutzmaßnahmen erfahren Sie auf unserer Wochenstation unter Tel. 05221 593-71518.  

Auch unsere Gesprächskreise zum Thema "Pflege zuhause" und "Demenz" gehen ab Juli wieder los - hierzu können Sie sich bei Thomas Herschel unter Tel. 05221 593-74961 oder via thomas.herschel@mathilden-hospital.de anmelden.

 

Goldsiegel der "Aktion Saubere Hände"

Im Frühjahr 2019 wurde demMathilden Hospital Herford von der "Aktion Saubere Hände" erneut als einem von 41 Krankenhäusern in Deutschland das Goldsiegel für höchste Qualität in der Händehygiene verliehen. Mehr über die Aktion erfahren Sie hier.

Durch Qualität überzeugen

In vielen Bereichen unseres Krankenhauses werden Abteilungen und Leistungen besonders ausgezeichnet. Neben dem gesamten Krankenhaus, das seit vielen Jahren nach der DIN EN ISO 9001 zertifiziert ist, sind ganz aktuell die Focus-Siegel hinzugekommen. Dr. Richard Wojdat aus dem Mathilden Hospital Herford zählt somit für die Redaktion von FOCUS GESUNDHEIT auf Basis einer unabhängigen Datenerhebung zu Deutschlands Top-Behandlern im Rahmen der Versorgung gynäkologisch-onkologischer Ekrankungen in Nordrhein-Westfalen.

Kontakt bei Pressefragen und Medienkooperationen:

Dr. Georg Rüter, Geschäftsführer

E-Mail: geschaeftsfuehrung@kho-bielefeld.de