Pflegedienst & -prozess

Bei der Versorgung unserer Patientinnen und Patienten nehmen die Pflegefachkräfte des Mathilden Hospitals die wichtigste Rolle ein. Sie sichern die pflegerische Versorgung, agieren als Teil des multiprofessionellen Behandlungsteams und tragen somit wesentlich zum Behandlungserfolg bei.
Sie fördern durch fachkundige Pflege im Rahmen einer individuellen Pflegeplanung die Ressourcen des Patienten und leisten hochwertige Unterstützung und fachliche Beratung. Bei jedem Patienten erheben sie eine komplexe  Patientenanamnese mit verschiedenen Risikoscores, um Komplikationen vorzubeugen und Maßnahmen individuell planen zu können.

Zertifiziert

Übrigens: Seit dem Jahr 2000 sind alle Bereiche des Pflege- und Funktionsdienstes nach der DIN ISO 9001 zertifiziert, um ein Höchstmaß an Pflegequalität zu erreichen.

Bedürfnisse, Netzwerke und Zertifizierung

Die Anwendung neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse in der Versorgung der Patienten, wie z.B. die Einbeziehung der nationalen Expertenstandards, die ganzheitliche Wahrnehmung
des Patienten und die Anwendung geeigneter Pflegekonzepte sind für uns Teil unserer täglichen Arbeit. Die Dokumentation unserer Patientendaten
erfolgt über ein modernes, komplett IT-gestütztes Krankenhausinformationssystem, das eine schnelle Befundung und zentrale Datenspeicherung unter höchsten Sicherheitsstandards
sicherstellt. So können Befunde jederzeit abgerufen werden.

 

Kontakt

Anke Hansen
Standortleiterin Pflege
Tel.: 05221 593-73010
anke.hansen@mathilden-hospital.de

Nicole Beck
Stellvertretende Standortleiterin Pflege
Tel.: 05221 593-73011
nicole.beck@mathilden-hospital.de

Optimale Pflege dank gesichertem Prozess

Gute Organisation schafft Vertrauen

Für jede Patientin und jeden Patienten, sowohl im stationären als auch im ambulanten Bereich, führen wir eine individuelle Planung der erforderlichen Pflege durch. Dabei orientiert sich der Pflegeprozess an den individuellen Problemen und Ressourcen der Patientin oder des Patienten. Wir formulieren realistische Pflegeziele für Sie und bauen darauf alle erforderlichen Maßnahmen auf. So können wir Ihnen eine Versorgung bieten, die optimal auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist.

Expertenstandards lenken unser Handeln

Unserem Fachpersonal stehen Prozess- und Strukturstandards vom deutschen Netzwerk für Qualitätsentwicklung in der Pflege (DNQP) zur Verfügung, die sich ebenfalls am Pflegeprozess orientieren. Diese Standards lenken das pflegerische Handeln auf hohem Niveau und sichern die Pflegequalität. Wir prüfen die Aktualität dieser Standards kontinuierlich und passen sie ggf. an.

Darüber hinaus setzen wir eine vorformulierte Pflegedokumentation ein, die von den Pflegenden gewissenhaft geführt und bedürfnisgerecht umgesetzt wird.

Auf uns können Sie sich verlassen

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verfügen über eine fundierte Ausbildung, die durch konsequente Fort- und Weiterbildung immer aktuell ist, sowie entsprechende Zusatzqualifikationen
wie etwa Breast Care Nurse (BCN), Operationstechnische Assistenz (OTA), Anästhesiologie-Fachpflege, Palliative Care oder Algesiologische Fachassistenz.

Um die Versorgung des Patienten im häuslichen Rahmen so lange wie möglich aufrecht zu erhalten bieten speziell geschulte Pflegefachkräfte Angehörigenschulungen und speziele Seminare im Rahmen
der Familienorientierten Pflege an. Die professionell Pflegenden des Mathilden Hospitals sehen alle Patienten als Mittelpunkt Ihres Handelns und verstehen sich als Koordinatoren
und Wegweiser für die ihnen anvertrauten Menschen. Sie unterstützen individuell Patienten und Angehörige, leiten sie an, beraten sie und fördern dabei die individuellen
Ressourcen.
Die Arbeitsorganisation erfolgt nach dem Modell »KHOzentriert«, bei dem sich das Krankenhaus immer an den Bedürfnissen des Patienten orientiert
und die Prozesse an die jeweiligen Behandlungsschritten angepasst.

Ein respektvoller, familiärer Umgang miteinander ist für uns alle selbstverständlich.