Zentrale Notaufnahme

In der Zentralen Notaufnahme des Mathilden Hospitals werden Notfallpatienten rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr von unserem interdisziplinären Ärzteteam sowie speziell ausgebildeten Pflegekräften umfassend und kompetent behandelt. Alle medizinischen Fachabteilungen und Spezialisten des Hauses arbeiten dabei Hand in Hand, um einen optimalen Ablauf zu gewährleisten.

Unsere Zentrale Notaufnahme – 24 Stunden für Sie da!
Telefon: 05221 593-2121

Bei welchem Patienten liegt eine bedrohliche Erkrankung vor?

Das schätzt unser erfahrenes Pflegepersonal schon in den ersten Minuten des persönlichen Kontaktes mithilfe eines sogenannten Triagesystems ab – Art und Schwere der Erkrankung werden hierbei gemäß internationaler Regeln beurteilt und nach Dringlichkeit eingeordnet.

Die Zentrale Notaufnahme bietet immer eine interdisziplinäre, patientennahe und direkte Versorgung. Hier findet nicht nur die Erstversorgung statt – auch für eine mögliche weitere Behandlung werden schon die Weichen gestellt. Dabei können die Kollegen Tag und Nacht auf die diagnostischen Methoden aller im Mathilden Hospital vertretenden Fachrichtungen setzen: EKG, Ultraschall, Röntgen/CT und mehr stehen der interdisziplinären Notfallambulanz zur Verfügung.

Im Anschluss an die medizinische Versorgung und je nach Diagnose entscheidet sich dann, ob ein Patient nach der Behandlung in der Notaufnahme nach Hause gehen kann oder ob eine stationäre Überwachung notwendig ist.