Unser Kursangebot im Babynest

Hier findet ihr eine Übersicht über unsere Kursangebote der babyfreundlichen Geburtsklinik. Alle unsere Kurse finden ab sofort wieder in vorsichtiger Präsenz statt, also bei uns im Mathilden Hospital. Teilnehmen könnt ihr, wenn ihr geimpft oder genesen seid. Hierzu brauchen wir immer die entsprechenden Nachweise.

  • Stillinfoabend mit Doro: jeden 2. Montag im Monat 18:00 Uhr – 20:00 Uhr, Anmeldung per Mail unter doro.wehmeyer@web.de
  • Das Milchcafé mit Daniela könnt ihr online besuchen: immer dienstags 10:00 Uhr - 12:00 Uhr Anmeldung per Mail unter: daniela.heimbruch@mathilden-hospital.de
  • Neuer Kurs „Eltern werden - Eltern sein“: Hier werden euch von Sandra und Melanie Sicherheit, Vertrauen und Kompetenz für die neue Lebensphase mit dem Neugeborenen sowie als Eltern vermittelt. Ihr habt nämlich das wohl schönste und aufregendste Abenteuer im Leben vor euch. Themen wie Rooming-In, Stillen/Bonding, Sicherheit im Auto, Schlafen, Schlafumgebung des Neugeborenen, Körperpflege, Handling, Körpersprache und kindliche Signale sind nur einige Inhalte, die einen festen Platz in unseren Kursen gefunden haben. Anmeldung bei Hebamme Melanie Schröder unter 0163-8469299.
  • Geburtsvorbereitungskurse: Anmeldung über den Kreißsaal unter 05221 593-71530.

.

 

Kreißsaalimpressionen in Zeiten von Corona

Liebe werdende Eltern,

auch in Zeiten von Corona möchten wir die Geburt als ein schönes unvergessliches Erlebnis mitbegleiten. Sicherlich ergeben sich sind gerade in dieser Zeit viele Frage für Euch. Damit wir einiges davon schon im Vorfeld klären können, haben wir hier einen kleiner Leitfaden zu der aktuellen Situation bei uns im Haus zusammengestellt: 

  • AKtuell finden die Kurse wieder unter Einhaltung aller Hygienregeln un dem 2G-Prinzip (genesen oder geimpft) vor Ort statt. 
  • Bei der Geburt dürfen natürlich die werdenden Väter mit anwesend sein.
  • Zum Schutz von uns allen werden die aktuellen Hygienemaßnahmen (Händedesinfektion, Mundschutz und Abstand) von allen eingehalten.
  • Deweiteren wird bei jeder Schwangeren und auch ihrer Begleitperson (sofern noch nicht vollständig geimpft oder nachweislich genesen) ein Abstrich auf Covid-19 bei Aufnahme durchgeführt.
  • Bei einem geplanten Kaiserschnitt erfolgt dieser Abstrich bereits 48h vor der Entbindung bei uns im Haus (genauere Infos erhaltet Ihr bei der Geburtsplanung.

Auch hat Daniela Heimbruch die Kreißsäle fotografiert, damit Ihr wenigsten ein bisschen bei uns reinschauen könnt.